Dennis Greeen Hashtek Artist House am See Manhheim 2018

Dennis Greeen

Dennis Greeen,

Hashtek Artist Dennis Greeen Mannheim House am See 2018

mit bürgerlichem Namen Dennis S. kam 1985 zur Welt.

Den ersten Kontakt zur elektronischen Musik entstand 1995 Angesteckt von seinem Tante

begann er sich also sehr früh für Musik zu interessieren.. Inspiriert durch seine Idole

entschloss Dennis die Musik nicht nur zu hören sondern auch selbst aufzulegen.Dieses

Interesse weitete sich über die Jahre immer weiter aus, bis er die ersten Berührungen mit

den Turntables machte.

Hashtek Artist Dennis Greeen Mannheim House am See 2018
Hashtek Artist Dennis Greeen Mannheim House am See 2018

Mit 12 kaufte er seine ersten Hip Hop und House Vinyls von seinem

mühsam ersparten Taschengeld. Da Mixer und Plattenteller damals, wie heute sehr teuer

waren, ging der junge DJ beinahe täglich ins Jugendhaus um dort zu üben. Im selben Jahr

zog ihn die elektronische Musik komplett in ihren Bann und ihm wurde klar, dass er das auch

weiterhin machen und ausbauen möchte. Kurz darauf ging er das erste Mal auf die Time-

Warp in Mannheim,im selben Jahr fing er an mit Magic Music Maker eigene Tracks und erste

Digitale Dj Sets zu produzieren die jedoch mit heutigen

Digitalen Sets nicht zu vergleichen sind. Mit 18 kaufte Dennis sein erstes Equipment und

sammelte die ersten Erfahrungen.Außerhalb seines Freundeskreises fand seine Musik rasch

Gehör bei den feiernden Gästen.

 

Hashtek Artist Dennis Greeen Mannheim House am See 2018
Hashtek Artist Dennis Greeen Mannheim House am See 2018

Im Alter von 21 Jahren und situationsbedingtem

Arbeitsplatzwechsel an die französische Grenze lernte er dort auch DJs aus Frankreich

kennen,mit welchen er auch Events in Frankreich plante. Er entschied sich für die

progressive, technoide Richtung, die er auch heute noch spielt. Nach viel harter Arbeit

hörten ihm 2009 im Internet-Radio bei „Flatcast.com“ rund 1000 Leute aus den

verschiedensten Ländern der Welt beim Musik machen zu. Er wurde 2010 das erste Mal

offiziell für das 2RAUM in Schwetzingen gebucht, wo er mit

seiner härteren technoiden und progressiven Gangart, gepaart mit klassischem Techno für

räumlich-elektronische Abwechslung sorgte.

 

Dennis Greeen

Kurze Zeit später wurde er dann als Resident für die Eventreihe „Legends of Techno“ im Ms

Connexion Mannheim gebucht.Die Eventreihe startete Anfang des Jahres 2011 mit Dj größen

wie: Pet Duo, Marco Remus, Miss Ajax, Dj Rush & Frank Kvitta.

Auch wenn Dennis Greeen nicht in die sparte des Hard Techno gehörte, so konnte er doch

mit klaren Linien und satten Bässen überzeugen. Kaum verging 1 Jahr, kam ein Booking

nachdem anderen und somit auch reichlich Erfahrung was man heute hört und vor allem

spüren kann. Im Jahr 2012 war es soweit, einer der modernsten Clubs in Europa wollte ihn

haben. Der abgesagte Codex-Club in Achern war für Ihn wie ein zweites zuhause geworden.

Bis zu Schließung ende 2014 konnte er somit noch mehr Erfahrungen sammeln und weiter

auf sich aufmerksam machen, was Ihm gelungen sei da weitere bookings folgten.

booking:Info@Hashtek.de